Klassische Massage

Oase für den Organismus - Durch gezielte Berührung geben wir in der Massage Clinic den Menschen Kraft und Vitalität. Bei der klassischen Massage stärken wir die Harmonie des Organismus’ – oder stellen die Balance durch regulierende Techniken wieder her. Die Massage löst unmittelbare körperliche und oftmals auch seelische Reaktionen aus. Ergebnis? Das Wohlbefinden wird gesteigert, die Entspannung setzt ein...

Wohlbefinden und Entspannung pur

Durch die klassische Massage regen wir Haut- und Zellstoffwechsel, Blut- und Lymphstrom an. Die Muskulatur wird stärker durchblutet, es bildet sich zusätzliche Gelenkflüssigkeit. Positive Effekte?

  • Durchblutungssteigerung, optimale Sauerstoffversorgung
  • Entspannung der Muskulatur
  • Lösen von Bindegewebsverklebungen
  • Schmerzlinderung & verbesserte Wundheilung
  • Stressreduktion & Blutdrucksenkung durch Anregung des vegetativen Nervensystems
  • Reflektorische Wirkung auf innere Organe
  • Beruhigung & Belebung der Psyche
Bye bye, Stress - hallo Entspannung!
Online buchen

Indikation & Wirkungsbereich

Bye bye, Verspannung! Die Klassische Massage ist besonders angebracht in diesen Situationen:

  • Erkrankungen am Bewegungsapparat; Verspannungen, chronisch muskuläre Schmerzen & Gewebeverhärtungen
  • Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen (z.B. Narben)
  • Durchblutungsförderung von Muskeln & des Bindegewebes
  • Schmerzen & Verspannung des Bewegungsapparates
  • Harmonisierung des vegetativen Nervensystems
  • psychische Anspannung
  • Sportbetreuung
  • Kopfschmerzen, Migräne, Nackenverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Stress, Unruhe
Verkrampft? Wir lösen das!
Online buchen

Kontraindikation & Gegenanzeige

Wir führen ein ausführliches Erstgespräch (Anamnese), um mögliche Kontraindikationen auszuschliessen. In folgenden Fällen sollte auf die klassische Massage verzichtet werden:

  • fieberhafte, entzündliche Prozesse, z.B. Erysipel, Erkältung
  • Hautkrankheiten, Ulzerationen
  • blutverdünnende Therapien durch Medikamente
  • venöse oder arterielle Durchblutungsstörungen, wie lokale Venenentzündungen, Thrombosen, Arteriosklerose
  • Herzkreislaufbeschwerden